Mallorca 2014 – Campos, Felanitx, Porreres

Diese Tour ist flach und schnell zu fahren. Wir sind die Strecke an einem Tag gefahren, an dem es morgens noch geregnet hat. Wenn man also erst Mittags startet, kann man diese Strecke recht zügig bewältigen und trotzdem noch einige Kilometer sammeln. Die Tour führt von S’Arenal über Sa Torre Richtung Llucmajor. Über kleine Sträßchen geht es Richtung Campos.

Von dort geht es weiter auf Nebensträßchen in einem Bogen nach Felanitx. Wir bleiben auf kleinen Straßen und fahren einen weiteren Bogen nach Porreres. In Porreres gibt es einen schön gestalteten Martplatz, der geradezu einlädt eine Pause zu machen. Nach Kaffee und Kuchen fahren wir wieder über Llucmajor und rollen über die Servicestraße zurück nach S’Arenal.

Die Streckenlänge liegt bei ca 105 km. Die Strecke hat weniger als 600 Höhenmeter und ist flach und schnell.

Die Tracks, die ich in meinem Radurlaub 2014 auf Mallorca gefahren bin, sind alle bei GPSies verfügbar und können von dort im benötigten Format konvertiert und heruntergeladen werden.

Da das Wetter eher bescheiden war, sind auf dieser Strecke keine Fotos entstanden :-(

Dieser Beitrag ist Teil der Artikelserie "Mallorca GPS Tracks". Besuche die Artikelseite für weitere GPS Tracks von Mallorca:
zur Artikelserie

Elmar

Ich bin Elmar aus Aachen und habe erst vor kurzem mit dem Aufbau dieses Blogs begonnen! Eigentlich ist das hier so eine Art Spielwiese für mich. Ich mache mir hier und da ein paar Notizen und freue mich darüber, falls Andere davon profitieren sollten. Ich dokumentiere hier was mir irgendwie in den Sinn kommt oder was ich so treibe. Ich koche gerne, beschäftige mich mit IT nahen Themen, probiere und experimentiere alles mögliche aus und erkunde auch gerne mit dem Rennrad die Straßen der Region.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.